EY mal 1, 2018, Riesling trocken, Weingut Pfeffingen, Pfalz
- Alltagswein -
 

EY mal 1 ist ein Wortspiel um den Familiennamen der Inhaber-familie Eymael (gesprochen: Eimal). Dieser frisch-fruchtige Ein-stiegsriesling stammt aus den besten Lagen des Familienwein-guts. Dieser schöne Riesling ist in dem Traumjahrgang 2018 besonders gut gelungen. Auch in der Einstiegsklasse achtet Jan Eymael durch selektive Handlese und reduzierte Erträge auf TOP-Qualität. Im Glas duftet er nach Aprikose, Pfirsich und gelbem Apfel. Am Gaumen wirkt er saftig, animierend mineralisch und 

                                     sehr elegant.

€ 8,80/Fl.
Grundpreis € 11,73/Liter

Ungstein Scheurebe trocken, 2018, Weingut Pfeffingen, Pfalz
- Genusswein -​

 

Die inzwischen auch international erfolgreiche Scheurebe ist eine Kreuzung aus Riesling und einer Wildebe. Im Weingut Pfeffingen hat man sich dieser Rebsorte seit nunmehr 50 Jahren mit Begei-sterung verschrieben. Sie ist neben dem Riesling die wichtigste Rebsorte und zeigt hier ihr ganzes Potenzial. Die vollreifen Trau-ben werden von Hand verlesen, gemahlen und für einige Stunden auf der Maische stehen gelassen. Dadurch werden die Aromastof-fe optimal freigesetzt. Eine feine Grapefruit- und Limettenaromatik betört nun die Sinne. Der komplexe Körper sowie seine mineralische Art begeistern den Gaumen und tragen zu einem vollendeten Gesamtbild bei. Ein toller Wein – zum Essen oder auch als Solist zu genießen.
 

€ 12,30/Fl.
Grundpreis € 16,40/Liter

Ungsteiner Terra Rossa Riesling, 2018,  trocken, Weingut Pfeffingen, Pfalz    - Genusswein -
 

Dieser Wein stammt aus der Lage „Ungsteiner Weilberg“ – eine der traditionsreichsten Lagen der Pfalz Dadurch prägt insbeson-dere der Boden die hier wachsenden Weine. Der hohe Eisenge-halt in dem tonigen Lehmboden bringt einen Bodentyp hervor, den man auch als „Terra Rossa“ (Rote Erde) bezeichnet. Die intensiv-rote Färbung des Bodens, die als Indiz für eine besonders gute Mineralstoffversorgung gilt, bedingt die Sonderstellung des Weilbergs. In Deutschland sehr, sehr selten zu finden, in der Pfalz sogar einmalig in Ungstein, kommt Terra Rossa eigentlich eher im Mittelmeerraum vor.
Wie der Name „Terra Rossa“ besagt, stammt dieser hochwertige Riesling aus dem roten Herzstück des Weilbergs. Sie ist nach dem „Weilberg Großen Gewächs“ der zweite Spitzenwein dieser einzigartigen Lage aus dem Hause Pfeffingen. Der Ungsteiner Terra Rossa Riesling trocken zeichnet sich im Duft durch eine feine Ananas- und Grapefruit-aromatik aus. Am Gaumen präsentiert er sich würzig-kräutrig, dicht und komplex. Seine mineralische Art und der kraftvolle Körper zeugen zudem von einem großen Lagerp-otential.

€ 14,30/Fl.
Grundpreis € 19,07/Liter

Ungsteiner Kalkstein Riesling trocken, 2014 Library Selection, Weingut Pfeffingen, Pfalz    - Genusswein -
 

Um dem Trend nach gereiften Weißweinen gerecht zu werden, hält Jan Eymael jedes Jahr von einem Wein eine bestimmte Menge zurück. Dieser wird dann Jahre später als „Library Selection“ in den Handel gebracht. Der „Herrenberg“, aus dem der Wein namens „Kalkstein“ stammt, gilt sicherlich als eine der be-rühmtesten Lagen der Mittelhaardt in der Pfalz. Der Boden des Herrenberg besteht aus Löß-Lehm mit hohem Kalksteingehalt. Der für den Wein namensgebende „Kalkstein“ macht die Weine aus einer solchen Lage unverwechselbar: mineralische Frische, charmantes Fruchtspiel und ein kräftiger Körper sorgen für besondere Langlebigkeit der Weine. Im Duft zeichnet der Wein sich aus durch Aromen von reifen Aprikosen und Pfirsichen. Der Körper ist geprägt durch rassige Mineralität, Kraft und viel Schmelz.
Für Freunde gereifter Rieslinge, beginnt der Kalkstein jetzt Spaß zu machen. Langsam entwickeln sich die typischen Petrolnoten in der Nase. Hat noch Potenzial für einige Jahre.

€ 17,60/Fl.
Grundpreis € 23,47/Liter

Ungstein Scheurebe -SP-, 2018, Weingut Pfeffingen, Pfalz
- Genusswein -

 

Die Trauben werden sorgsam zu unterschiedlichen Reifestadien von Hand verlesen (sog. gestaffelte Lese), gemahlen und für eini-ge Stunden auf der Maische stehen gelassen. Dadurch werden die Aromastoffe optimal freigesetzt. Inspiriert von den großen Weiß-weinen der Loire wird der Most in neuen Barriquefässern (franzö-sische und amerikanische Eiche) vergoren. Eine feine Johannisbeer- und Minzearomatik betört bei diesem Wein die Sinne. Die vom Holzfass geprägten Aromen von Vanille und Röst-noten gesellen sich ideal dazu. Die frische und dennoch kraftvolle Art des Weines umschmeichelt den Gaumen und trägt zu einem vollendeten Gesamtbild bei. 
 

€ 17,90/Fl.
Grundpreis € 23,87/Liter

Herrenberg Riesling GG, 2017, Weingut Pfeffingen, Pfalz
- Meditationswein -

 

Der Herrenberg zählt zu den berühmtesten und besten Lagen der Mittelhaardt. Hier reifen die Riesling-Trauben zu höchster Quali-tät. Das HERRENBERG Grosse Gewächs duftet nach Aprikosen und Pfirsichen. Am Gaumen zeigt der Wein sich komplex und kraftvoll und demonstriert die typische Herrenberg-Mineralik. Die große Vielschichtigkeit von Aromen sowie die unglaubliche Länge am Gaumen sind Zeichen eines wahrhaft großen Weines. Ein mit großem Potenzial zum Reifen und 10 Jahre liegen lassen.
 

€ 27,20/Fl.
Grundpreis € 36,27/Liter

Herrenberg Riesling GG, 2013 Library Selection, Weingut Pfeffingen, Pfalz    - Meditationswein -
 

Für alle denen die Reifezeit des 2017ers zu lange dauert! Hier die gereifte Version.
Kräftig, rund und weich und doch komplex am Gaumen mit süßem Schmelz und tollem Extrakt. Wirkt immer noch frisch. Kann noch weiter reifen.


 

€ 34,50/Fl.
Grundpreis € 46,--/Liter

Weilberg Riesling GG, 2017, Weingut Pfeffingen
- Meditationswein -

 

Der Ungsteiner Weilberg ist eine der traditionsreichsten Lagen der Pfalz. In der Nase Aromen von Wildkräutern, Ananas und Salbei. Mit zunehmender Luftzufuhr kommen auch leicht würzige Noten, wie weißer Pfeffer hinzu. Am Gaumen ist er frisch und mineralisch. Seine anregende Art und der kraftvolle, dichte Körper zeugen von einem Wein mit großem Potential. Kaufen und die nächsten 7-8 Jahre im Keller verstecken!
 

€ 27,20/Fl.
Grundpreis € 36,27/Liter