Widerrufs- bzw. Rückgabebelehrung
- Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz       genommen haben bzw. hat. Im Falle dass ein Teil der von Ihnen bestellten Weine ausnahmsweise nicht vorrätig sein sollte, versenden wir die gesamte Bestellung erst beim zur Verfügung stehen der ganzen Bestellung.
- Ausgenommen hiervon sind für Kunden individuell beschaffte oder etikettierte Waren.
- Die Ausübung des Widerrufs kann formlos erfolgen, d.h., mündlich, telefonisch, schriftlich oder per Email.
- Der Widerruf muss ausdrücklich erklärt werden, ohne dass jedoch der Begriff  „Widerruf“ durch den Kunden verwendet werden muss.

Widerrufsfolgen:
- Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen     Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen)  herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungs-gemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
- Die Versandkosten der Erstbestellung werden durch „Weinpassion-Felix“ getragen. Der maximale Betrag ist begrenzt auf unsere jeweilig geltenden Standardversandkosten. Die Mehrkosten für durch den Kunden bei Bestellung in Auftrag gegebenen Sonderversand (z.B. Expresszustellung) werden nicht erstattet.
- Die Rücksendekosten sind nach EU-Verbraucherrechtrichtlinie durch den Kunden zu tragen. Weinpassion-Felix übernimmt diese Kosten für Sie. Fordern Sie für die Rücksendung bitte unseren kostenfreien Rücksendeschein an! Mit diesem  
können Sie die Ware bei Ihrem Postamt aufgeben. „Weinpassion-Felix“ bittet Sie
höflich auf unfreie Rücksendungen zu verzichten. Die Gefahr der Rücksendung trägt „Weinpassion-Felix“.

Der Widerruf ist zu richten an:
Weinpassion-Felix, Andreas-Schmeller-Str. 12, 85092 Kösching