Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Reinhard Prechler (Sonntag, 09. September 2018 17:25)

    Hi Felix,
    Deine Empfehlung für Le Rosé, Sui Lieviti, Frizzante war super, vielen Dank. Schmeckt echt super interessant und ist eine echte Entdeckung.
    Viele Grüße
    Reinhard

  • Sylvia (Montag, 04. Dezember 2017 20:40)

    Hallo Herr Kauntz,
    die Weinmesse im BMW Autohaus war sehr gelungen. Lockere Atmosphäre, nettes Ambiente. Die Winzer sind allesamt super nett und auskunftsbereit, erklären einem alles bis ins Detail. Man darf alles gerne probieren. Ein Highlight war auf jeden Fall der Rum-Stand. Hätte nie gedacht, dass ein guter Rum so gut schmecken kann. Und der Typ am Stand war auch echt lustig und cool. Haben im Anschluss kräftig bestellt - Wein und Rum :-) Freuen uns schon auf's nächste Mal.

  • Martina (Mittwoch, 22. November 2017 20:17)

    Weinmesse 2017 im Ingolstädter Autohaus Hofmann - es war wieder mal ein gelungener Abend und wir haben uns sehr wohl und gut beraten gefühlt. Sehr lockere und angenehme Atmosphäre :-) - besonders begeistert waren wir von den Weinen Bodegas Bohedal Rioja und den Rotweinen Lang - top Beratung!!! Aber auch alle anderen Anbieter/Winzer sind sehr empfehlenswert - wir kommen immer wieder sehr gerne :-) Super Organisation - danke an Felix und an alle Beteiligten.

  • M.Gasser (Mittwoch, 19. Juli 2017 00:08)

    Allgo Rosé, hat uns mit seiner dezenten Fruchtnote als Ganzes positiv überrascht - supergut und wirklich eine Top-Empfehlung.
    Auf Empfehlung von Herrn Kauntz haben wir diesen Rosé eingekauft - Ein Mann vom Fach mit Leidenschaft! War noch nie an einer Messe/Event von Weinpassion-Felix, aber für die Bestellung und Beratung über den Online-Shop; 5-Sterne.

  • Toni Mederer (Sonntag, 12. März 2017 17:01)

    Servus Felix,
    wir möchten Dir für den tollen Weindegustations-Abend im Köschinger Waldhaus danken. Das Ambiente, die ausgewählten Speisen und natürlich die auserwählten Weine hierzu waren spitze!!
    Es war ein toller Abend, auch meine Freunde waren begeistert, natürlich auch unsere Vegetarierin!!
    VG Toni Mederer

  • strupf norbert (Montag, 06. Februar 2017 00:53)

    Hallo Herr Kauntz,
    danke nochmal für den gelungenen Abend gestern im Köschinger Waldhaus. Das Menue und ihre Weine waren ausgezeichnet und wir und unsere Freunde haben alles sehr genossen.
    Ich kann diese Veranstaltung uneingeschränkt weiter empfehlen. Meine Bestellung hab ich heute geschickt. Bis demnächst.

  • Reinhard Prechler (Sonntag, 20. November 2016 20:36)

    Hallo Herr Kauntz,

    Kompliment für die gestrige Weinmesse in der Hofmark in Lenting, wir haben uns sehr wohl gefühlt und exzellente Weine probiert (und zuviel 😉).

  • Petra Wilhelm (Montag, 22. Februar 2016 18:15)

    Sehr tolle Weinverkosten am Samstag im Köschinger Waldhaus! Großes Kompliment an die Küche und an die erlesene Weinauswahl.
    Gerne wieder!

  • Cordula M. (Sonntag, 01. November 2015 23:06)

    Lieber Herr Kauntz,

    für den tollen Abend beim "Apperitivo" im Vapiano im Westpark möchten mein Mann und ich uns bedanken. Wir sind dank Ihrer Ansprache spontan hinzugestossen. Ich muß sagen, zuerst waren wir skeptisch.
    € 10,-- Unkostenbeitrag incl. einem kleinen Antipasti-Teller, einem kleinen San Pellegrino, die Weine inclusive, das kann nichts sein. Dachten wir.......! Was kam? Leckere Weine, in der Reihenfolge
    so aufgebaut, dass der Genussfaktor immer höher wurde. Interessante Erklärungen zu den Weinen rundeten die Vorstellung der Weine ab. Ein toller Abend, und eine Bereicherung für das Vapiano. Danke
    auch für die prompte Lieferung unserer getätigten Bestellung. Wir hören/sehen uns wieder.

  • Josef Glossner (Dienstag, 31. März 2015 18:34)

    Hallo Felix,
    erst mal allen Respekt für Dein Durchhaltevermögen beim Osterbrunnenfest / Frühlingsmarkt in Kösching! Nun aber herzlichen Dank für einen sehr guten und "süffigen" Grauburgunder (Holz-Weisbrodt), mit
    dem Du meinen Geschmack voll getroffen hast. Wobei das am Sonntag probierte Glas Gewürztraminer von diesem nicht das letzte war!

  • Manuela (Montag, 24. November 2014 10:07)

    Lieber Felix,

    war ein toller Abend in Zorneding. Vielen Dank dafür. Toll ausgesuchte Weine zum sehr guten Essen. Und ein echtes Aha-Geschmacks-Erlebnis mit den mundgeblasenen Gläsern.
    Bestellung schick ich Dir in den nächsten Tagen per Mail. :-)

  • Familie Heckl (Samstag, 12. Juli 2014 00:19)

    Hallo Herr Kauntz,

    dieses Jahr gab es für unsere Eltern als Weihnachtsgeschenk eine Weinprobe - mal ganz privat Zuhause. Im Mai war es endlich soweit und dank Ihrer fachkundigen Weinberatung und der exzellenten Weine
    wurde es ein toller Abend für alle. Nach einem Begrüßungsprosecco wurden aus dem Sortiment verschiedene Weißweine, ein Rosé und mehrere Rotweine vorgestellt. Besonders beeindruckend war der
    Aromenunterschied bei der Verwendung mundgeblasener Gläser, die das Geschmackserlebnis vollends zur Geltung brachten. Somit wurden alle Weine gleich zweimal probiert :-) Als runden Abschluss gab es
    einen süßen Dessertwein mit interessanten Erklärungen Ihrerseits. Nebenbei konnten noch leckere BIO-Olivenöle probiert werden, die beim ein oder anderen fast so schnell geleert wurden wie die
    Weingläser. Somit konnten wir an diesem Abend sowohl unser Wissen über Weine als auch unsere Weinvorräte im Keller deutlich bereichern. Ein durch und durch gelungener Abend für den wir uns noch
    einmal bei Ihnen für die nette und fachkundige Leitung bedanken möchten.

    Viele Grüße

    Familie Heckl

  • I. L. (Montag, 21. April 2014 22:50)

    Hallo Herr Kauntz,

    wir haben heute zur Lammkeule beim Familienosteressen den FLORD´ALLGO
    getrunken. Dieser kräftige Rotwein passte hervorragend zu dem Lammfleisch und
    zum Essen an sich.

    Zum Nachtisch – Ostereier ;-) – haben wir dann den ALLGO getrunken. Im Vergelich zum FLORD´ALLGO
    nochmal eine deutliche Steigerung – ja ich möchte sagen eine andere Liga – eher nicht zum Essen geeignet.
    Unglaubliche Blume, sehr weich und eine sensationelle Vielfalt. Ein wahrer Festtagswein – oder wie Sie schreiben
    Meditationswein.

    Danke für die wiederrum guten Empfehlungen.

  • Philipp Hoffmann (Freitag, 07. März 2014 14:34)

    Hallo Felix,
    Danke für sehr gute Empfehlung vom „Belvéze“
    und den Chateau-Cabezac beides sehr gute Weine
    gerne wieder, danke auch für die guten Tips zur Verkostung, sie bringen den Wein erst zur geltung,
    ich komme gerne zu deiner nächsten Veranstaltung und freue mich schon darauf

  • Sabrina G. (Mittwoch, 15. Januar 2014 21:04)

    Hallo Felix,
    ich freue mich auf Deine Neuentdeckungen und Weinempfehlunegn im neuen Jahr. Das letzte Weindegustationsmenü im Limone in Zorneding war wieder ein Highlight: Die Weine, die Du zum Menü ausgewählt
    hattest, waren hervorragend. Ich hoffe, es gibt noch viele solcher Veranstaltungen auf denen ich Deine Weinpassion erleben kann.

  • Daniela T. (Sonntag, 12. Januar 2014 12:55)

    Hallo Herr Kauntz, nachdem die Feiertage nun vorbei sind, möchte ich mir die Zeit nehmen mich bei Ihnen zu melden. Nachdem ich gerne Wein trinke, aber oftmals unsicher bei der Auswahl bin
    (insbesondere welcher Wein zu welchem Essen), hatte ich mir im Dezember beim Weihnachtsmarkt im Köschinger Waldhaus, nach ausführlichem Probieren, eine kleine bunte Mischung von Ihnen zusammenstellen
    lassen. An den Feiertagen und Silvester war ausreichend Zeit, mit Familie und Freunden Essen und Wein zu genießen und festzustellen, dass Ihre Auswahl nicht nur bei mir, sondern auch im Freundeskreis
    richtig gut angekommen ist! Eine schöne Sache für mich als Gastgeber! Vorteil der kleinen Zusammenstellung: wir hatten eine schöne Mischung zum ausprobieren. Nachteil: vom einen oder anderen Tropfen
    hätten wir gerne mehr gehabt. Entsprechend werde ich sicher die nächsten Tage auf Sie zukommen. Übrigens: Interessant waren auch die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen Ihrer Olivenöle. Auch hier
    brauche ich bereits Ersatz: Meine Schwester war so angetan von dem dunklen, herben Öl, dass die Flasche jetzt in Bremen aufgebraucht wird.

  • Petra und Sonja Renner (Dienstag, 31. Dezember 2013 15:34)

    Hallo Felix,
    zum Abschluss des alten Jahres möchten wir es nicht versäumen, dir für einen tollen Weindegustations-Abend im Restaurant Limone in Zorneding zu danken!! Das Ambiente und Essen waren spitze, aber
    deine Auswahl der korrespondierenden Weine war phantastisch!! Herzlichen Dank nochmal dafür und wir werden die danach bestellten Weine in Erinnerung an diesen Abend und Vorfreude auf neue
    Degustationen in 2014 geniessen.
    Wir wünschen dir einen guten Rutsch und ein gesundes und glückliches 2014!!

  • Anja S., Lenting (Mittwoch, 24. April 2013 11:12)

    Hallo Herr Kauntz,

    zunächst einmal möchte ich erwähnen, dass wir sehr positiv überrascht war, als Sie uns letztens beim Vorbeigehen an Ihrem Haus die Fl. "Reitl Weiss" vom Weingut Unterhofer in die Hand gedrückt
    haben.
    Ehrlich gesagt, dachten wir, bestimmt so ein Billgiwein den Sie verschenken. Zu Hause angekommen, wurden wir nach einem Blick auf Ihre Homepage eines besseren belehrt. Letztes Wochenende haben wir
    asiatisch gekocht. Ihrer Empfehlung folgend, haben wir zu dem Thai-Curry Gericht den Wein geöffnet. Da folgte die zweite Überraschung! Sehr lecker..... Anfangs diese aromatische Note von reifem
    Steinobst in der Nase. Im Mund sehr voll und angenehm, zum Schluß hin herb. Ich kann nur sagen, er passte hervorragend dazu! Und vor allem mal ein anderer Wein als den man sonst gewohnt ist. Wir
    kommen sicher auf Sie zu!

  • Manuela S. (Montag, 11. März 2013 22:39)

    Hallo Herr Kauntz,habe gerade den Zweigelt Petricek probiert. Schmeckt mir hervorragend!! War ein guter Tipp. Ich glaube, da muss ich noch mehr davon bestellen. Beste Grüße

  • Marieluise Voith-Grether (Sonntag, 10. Februar 2013 15:33)

    Hallo Felix, endlich komme ich dazu mich zu den Weinen zu äußern, die Du uns im Dezember geschickt hast. Gestern Abend haben wir den RODANTONIO genossen und darauf hin hab ich die verbleibenden 5
    Flaschen inspiziert und zwar anhand vom "kleinen Johnson". Man kann Dir wirklich vertrauen, wenn es um gute Weine geht, das steht seit gestern Abend zweifelsfrei fest .

  • Stefan (Mittwoch, 03. Oktober 2012 13:35)

    Hallo Herr Kauntz,

    Am Samstag war wieder unser regelmäßiges Kochtreffen mit Freunden. Mehrere Gänge und zum Hauptgang Ihren Quattroventi. Danke für den Hinweis mit den Restposten 2010. Da muss man zuschlagen !
    Herzliche Grüße

  • S.W. (Montag, 06. August 2012 21:58)

    Hallo Herr Kauntz,

    nochmal zum Sotto il vento... hab mir eine Flasche vom 2004er vor ein paar Wochen gegönnt und musste natürlich nach dem dekantieren und ausgiebigen Riechen auch sofort kosten, ob er denn auch hält,
    was er verspricht :-)) ja - ein guter Wein - vielleicht noch ein bisschen viel Säure aber insgesamt OK.
    der Abend verging mit noch einigen Telefonaten und der Sotto verbrachte den Abend im Dekanter. Das hat ihm zu ungeheurer Entfaltung verholfen. Genau die Zeit braucht er, um "genau richtig" zu sein.
    Ein Hammer Wein mit wahnsinns Aroma - Brombeeren, Zartbitter - bisschen Kirsche, kräftig mit einem feinen Nachklang - kurzum - nicht zu vergleichen mit dem ersten Schluck ( und der war auch in
    Ordnung ) Mein Tip: Beim Sotto vorher aufmachen und ihn ein bisschen in Ruhe lassen - dann dreht er richtig auf !


    Viele Grüße aus Königsbrunn, S.W. - am Samstag ist der Quattroventi dran - ich freue mich schon

  • XY (Sonntag, 22. Juli 2012 22:53)

    Lieber Herr Kauntz,

    wir haben gestern in der Familie einen Geburtstag gefeiert.
    Gestartet haben wir mit dem Rose Miguel, dann darauf
    den Plaisir (Sensation!) und der Abschluss war ein Sotto il vento
    2004. Ein rundum genialer Abend mit Passionweinen. Danke
    für die Wein-Empfehlungen!
    Viele Grüße XY